Tangokurse mit Eva & Andreas

Tango Argentino - Practica, Unterricht und Workshops

Tangokurse mit Eva & Andreas Eva Pérez unterrichtet Tango Argentino in all seinen Facetten. Im Unterricht geht es darum, Tango für die 'Piste' zu lernen, d.h. den Umgang mit der Musik, dem Raum, dem eigenen Körper und dem Partner. Abgesehen von musikalischen Elementen, geht es dabei um die richtige Technik, denn mit dem richtigen 'Handwerkszeug' ist es leichter, den Tanz und die Bewegung zu genießen.

Ein weiterer wichtiger Bestandteil des Unterrichts ist die individuelle Arbeit mit den Paaren - jedes Paar hat eigene Bedürfnisse, die es zu erkennen gilt. Und nicht zuletzt - darf auch gelacht werden; der Tango ist nicht immer und ausschließlich eine traurige Angelegenheit! Das Unterrichtsspektrum umfaßt Tango de Salón, Tango Milonguero, Tango Nuevo, Vals, Milonga con traspié, sowie Musik- und Technikkurse.

Bei Interesse lehren wir auch Elemente des Show- bzw. Bühnentango.

Zur Zeit unterrichtet Eva Pérez gemeinsam mit Andreas Ernesto, der durch seine fundierte Tanzausbildung eine große Bereicherung darstellt. Er legt sowohl im Tanz als auch im Unterricht viel Wert auf saubere Technik, korrekte Führung und vor allem den respektvollen Umgang mit der Frau, damit das 'Folgen' zu einem gemeinsamen Vergnügen wird. Eine seiner Spezialitäten ist der Experimental-Tango, auch Tango Nuevo genannt.

Tangokurse mit Eva & Andreas Tangokurse mit Eva & Andreas Tangokurse mit Eva & Andreas